Vortrag Joachim Baur über Migration und Museum

Joachim Baur promovierte über „Die Musealisierung der Migration. Einwanderungsmuseen und die Inszenierung der multikulturellen Nation“  und betreibt heute die Ausstellung-Agentur “Die Exponauten“. In Zentrum seines Vortrags im Rahmen der Ringvorlesung stand die Frage nach Ausstellungen über Migration insgesamt sowie die Neukonzeption für das Grenzdurchgangslager Friedland. Ein Porträt von Joachim Baur finden Sie hier; die Vortragszusammenfassung wurde hier veröffentlicht.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search